Download Alleinerziehende - Familien wie andere auch? Zur by Magdalena Palarz PDF

By Magdalena Palarz

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Universität Bayreuth, Veranstaltung: Hauptseminar: Wohin entwickelt sich die Familie? Theoretische Grundlagen, empirische Befunde., 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Seit ca. vierzig Jahren ist die Familie in der Bundesrepublik Deutschland wie auch in anderen hochentwickelten Industriegesellschaften ausgeprägten Wandlungsprozessen unterworfen. Nie zuvor conflict eine shape von Ehe und Familie so dominant wie in der Nachkriegszeit bis etwa Mitte der 60er Jahre. Die gegenwärtige state of affairs erscheint vielen deshalb so krisenhaft, weil der Zustand vorher ungewöhnlich homogen conflict. Das moderne Ehe- und Familienmodell hatte sich faktisch und normativ nahezu universell durchgesetzt. Obwohl auch heute noch die Mehrheit der Bevölkerung nach konventionellen Mustern lebt, dürfte kaum bestritten werden, dass im Zuge des gesellschaftlichen Modernisierungsprozesses beträchtliche Veränderungen weg von diesem Modell stattgefunden haben. In allen entwickelten Industrieländern geht die Heiratsneigung zurück, die Geburtenrate sinkt und immer häufige lassen sich Ehepaare scheiden. Ein- Eltern- Familien sind auch kein neues Phänomen. In den Personenstandsregistern der vorindustriellen Zeit findet guy häufig Witwen und ledige Frauen mit Kindern. Am meisten verbreitet waren Ein-Eltern- Familien in den Städten, vor allem in den unteren Sozialschichten, in denen Armut, Wohnungsnot und Standesschranken vielen Eltern eine Eheschließung verwehrten. Demgegenüber hat sich die soziale und ökonomische scenario der heutigen Ein-Eltern-Familien wesentlich verbessert. Ich möchte in dieser Arbeit das Bild familiarer Lebensformen in Deutschland darstellen. Ob Alleinerziehende auch unter den heutigen Verhältnissen noch als eine „Problemgruppe“ anzusehen sind und ob sich immer mehr ledige Frauen für ein freiwilliges Alleinerziehen entschließen, ist u.a. Gegenstand der folgenden Ausführungen.

Show description

Read or Download Alleinerziehende - Familien wie andere auch? Zur Lebenssituation von Ein-Eltern-Familien (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

Das Jugendgerichtsgesetz – Erziehung durch Strafe und Zwang? (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, word: 1,3, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, summary: Inhaltsverzeichnis1Einleitung 2Entwicklung des JGG 3Erziehungsgedanke im JGG 4Jugendstrafrechtliche Sanktionen four. 1Erziehungsmaßregeln four. 1. 1Weisungen four. 1. 1. 1Betreuungsweisung four.

Sicherheit und Unsicherheit in der Großstadt: Der Film 'Blade Runner' und Mike Davis 'Ökologie der Angst' (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Wohnen, Stadtsoziologie, observe: 1, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Die Stadt im movie, Sprache: Deutsch, summary: Zu untersuchen conflict das Thema „Sicherheit und Unsicherheit in der Großstadt“, wobei es darauf ankam, immer wieder Bezüge zu dem 1982 unter der Regie von Ridley Scott entstandenen movie „Blade Runner“ herzustellen.

Amoklaufende Jugendliche – Eine zunehmende Gefahr oder übertriebene Hysterie? (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Hochschule Koblenz, Veranstaltung: Kinder- und Jugendhilfe im europäischen Kontext, Sprache: Deutsch, summary: „Irgendwann und irgendwie einmal ‚auszurasten’ oder sonst wie ‚verrückt’ zu werden ist stehende Redensart und mehr oder minder zornig dahingeredet.

Extra resources for Alleinerziehende - Familien wie andere auch? Zur Lebenssituation von Ein-Eltern-Familien (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 13 votes